Bautenschutz Hochbaum

Gutes Klima für Ihr Haus.

Hochleistungs-Druckluft-Flachstrahldüse

Die Druckluft-Flachstrahldüse setzt neue Akzente in der Druckluft-Strahltechnik. Flachstrahldüse formt
aufgrund seiner ausgefeilten Düsen-Konfiguration einen super flachen Breitstrahl aus.
Der so ausgebildete spachtelförmige breite Druckstrahl lenkt das in der Druckluft hoch
beschleunigte Strahlmittel extrem flach gebündelt und mit besonders hoher Flächenleistung
auf die zu reinigende Oberfläche. Dadurch wird das Abtragen von Beschichtungen und
hartnäckigen Verunreinigungen noch effizienter als mit herkömmlichen Venturi-Rundstrahldüsen.
Durch Variation der Strahlmittel-Körnungen sowie des Luftdrucks kann diese Düsentechnik in
einem breiten Anwendungsspektrum eingesetzt werden. Die Flachstrahldüse kann sowohl im
Trocken- als auch im Nebelstrahlverfahren angewendet werden.

Technische Daten:

  • Flachstrahl - Düsenkopf 18 x 3 mm und 16 x 3 mm
  • Im Trocken- u. Nebelstrahlverfahren anwendbar
  • als Wirbelstrahldüse umrüstbar
  • Strahlschlauch - Durchmesser 19/33 mm
  • erforderliche Luftmenge 4 - 6 m³ /min
  • maximaler Luftdruck 8 Bar
  • Geeignete Strahlmittelkörnungen:
    0,04 - 0,18 / 0,04 - 0,25 / 0,9 - 0,5 /
    0,2 - 0,8 /  0,25 - 1,4 mm. max. Korngröße 0,25 - 2,0 mm

 

entfernt:    

  • Lack-, Dispersions- und Mineralfarbenbeschichtungen
  • Hartnäckige Verkrustungen
  • Rauchgas-Kondensat-Niederschläge
  • Anti-Foulingbeschichtungen
  • Graffitis und vieles mehr.